Wie im übrigen Leben auch kann bei einer Reise mit Schlittenhunden verschiedenes richtig oder falsch gemacht werden. Es gibt nur eine einzige, unbedingt zu beherzigende Regel: Was immer passiert, ganz gleich ob der Ausweis, die Kronen oder das Ticket durch den Schnee purzeln, der Schlitten darf keinesfalls losgelassen werden. Ziehen 32 Hundepfoten den umgekippten Schlitten, das Gepäck und den Fahrer bäuchlings über das winterliche Fjell, sehen auch acht Huskies bald ein, das die Sache nur anstrengend ist. Wie moderne Zweibeiner sind Huskies große Blöffer. Die tun erst mal so, als wäre die Rutschpartie des verunglückten Schlittenfahrers auf dem Bauch endlos. Geht es plötzlich leicht, geben die Hunde mit aufgerichteten Ohren Gas. Mindestens bis zum nächsten Hundeschlitten, oder einer Stelle, wo es was zu Schnüffeln gibt. Das kann auf dem einsamen norwegischen Hochland aber weit sein. Mancher matt durch den Tiefschnee stiefelnde Schlittenfahrer hat sich schon bei einem einheimischen Langläufer erkundigt: „Har Du sett hundene mine?“ (Hast Du meine Hunde gesehen? Diesen Satz in Landessprache unbedingt einprägen.) Erwidert der freundlich lächelnde Norweger in landestypisch nachdenklicher Langsamkeit betroffen „Jo-h-o“, dann ist es schon verdammt lang her, das deine Hunde mit deinem Gepäck sehr hurtig und fröhlich an ihm vorbeigerast sind. Sagt er zügig und mit ermunterndem Lächeln „joho“, lohnt es, noch einige Kilometer zu Fuß durch den Schnee zu stapfen und den fast, aber nicht ganz aussichtslosen Griff nach dem Schlitten zu versuchen. Also die goldene Regel. Immer dranbleiben. Gut festhalten. Egal was passiert.

DE | EN

Profil

Ich schreibe Blogs, Fachartikel, Glossen, Reportagen, Porträts, Reisegeschichten, Rezensionen, Broschüren, Buchkapitel oder Bücher.
Ich texte Anzeigen, Produktinformationen, Firmenpräsentationen, Geschäftsberichte oder für Suchmaschinen optimierte Websites.

Entwicklung von Fach- und Kundenzeitschriften, Konzeption von Broschüren und Büchern.

  • NDR Hörfunk und Fernsehen: Tagesschau,
    Tagesthemen, Studio Bonn, kulturelles Wort
  • breites kulturelles und technisches Spektrum
  • die Bereitschaft, in Themen einzusteigen
  • unbedingtes Interesse an Fakten
  • zivilisierter Umgang mit Informanten
  • zuverlässige und termintreue Arbeit

Seit dem Studium der Literaturwissenschaft & Philosophie in München und Hamburg, einem Job in Amerika und einer Ausbildung zum Journalisten beim NDR arbeite ich seit 1988 für Firmen, Zeitungen und Zeitschriften, Fach- und Kundenmagazine.

Referenzen

Magazine und Zeitungen: Architectural Digest, Berliner Morgenpost, Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel, Brand Eins Wirtschaftsmagazin, FAZ Magazin, Financial Times Deutschland, Frankfurter Allgemeine Zeitung und Sonntagszeitung, Frankfurter Rundschau, GeoSaison, Gentleman Quarterly, Hamburger Abendblatt, HörZu, Manager Magazin, Mare, Merian, NDR, Nordis Magazin, Stern, Süddeutsche Zeitung, TAZ, WDR, Welt am Sonntag, Wirtschaftswoche, Zeit.

Agenturen, Corporate Publishing, PR, Websites, Werbetext: Aerosail/Daimler-Benz, Audi Magazin, BMW Magazin, Crosstalk/Swissair Magazin, Cunard Line, Expolab/BMW, Ezio Foradori, FCB, Friends Create Brands/Michael Schmidt Yachtbau, Interbrand, Investing, McKinsey Wissen, Rehau/Unlimited, Sortec Sortiertechnik, Volkswagen Magazin, Wacker Chemie, Watch International.

Yachting: Boat International, boat24.com, Boote, Boote Exclusiv/Boat Exclusive, Bootshandel Magazin, Klassiker, Sailaffairs/Handelsblatt, Sailing Journal, Segel Journal, Seglerzeitung, SegelReporter.com, Segeln, Wave, Wooden Boat, Yacht, Yacht Classic, Yachting & Style.

Bücher: Boote kaufen/verkaufen (Boat24.com/Zürich 2016); Riva Tritone 258 (Authentic Treasures Publications/Berlin 2012); 12 mR Segelyacht Heti (Freunde der Segelyacht Heti/Hamburg 2012); Reiselesebuch Südfrankreich (Almundo/Zürich 2006); The Encyclopedia of Yacht Designers (W. W. Norton & Company/New York 2005); Segeln auf See, Theorie und Praxis des Fahrtensegelns (Delius Klasing/Bielefeld 1992/95).

Kontakt

Erdmann Braschos • 0176 – 244 409 83 • erdmann[at]braschos.de Download Kontakt

Impressum: Erdmann Braschos • Dorotheenstraße 118 • 22301 Hamburg • USt-IdNr.: DE 118 77 88 45

Haftungsausschluss: E. Braschos verantwortet ausschließlich den Inhalt dieser Website. © Erdmann Braschos 2012 – 2016